Logo Bad Lippspringer Nachrichten
Lisa Stiehm bekommt den Bad Lippspringer Kulturpreis 2023

Lisa Stiehm bekommt den Bad Lippspringer Kulturpreis 2023

Jahrelanges Engagement für das Gartenschau-Projekt „Bauwagen für helle Köpfe“

Bad Lippspringe. Eine „mehr als würdige Preisträgerin“, ein „unverzichtbares Mitglied der Gartenschau-Familie“ und eine „Visionärin mit viel Herzblut“ – Lisa Stiehm hat für ihr Projekt „Bauwagen für helle Köpfe“ in der Gartenschau Bad Lippspringe den städtischen Kulturpreis 2023 bekommen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde überreichten Bürgermeister Ulrich Lange sowie Laudatorin und Gartenschau Geschäftsführerin Rehana Rühmann der Pädagogin die mit 500 Euro dotierte Auszeichnung. Die Geschichte des „Bauwagens für helle Köpfe“ in der Gartenschau reicht zurück bis ins Jahr 2018. Damals hat Lisa Stiehm die Federführung des Projektes übernommen und mit großem Engagement freiwillige Helfer sowie Sponsoren davon überzeugt, sich zu beteiligen.

Lesen Sie mehr auf Seite 3 der aktuellen Ausgabe!

STADTRADELN in Bad Lippspringe

STADTRADELN in Bad Lippspringe

Jetzt anmelden und vom 26. Mai bis 15. Juni möglichst viel mit dem Fahrrad fahren

Bad Lippspringe. Wer seiner Gesundheit und der Umwelt etwas Gutes tun möchte, sollte ab dem 26. Mai beim STADTRADELN mitmachen. Die Stadt Bad Lippspringe beteiligt sich an der bundesweiten Aktion und ruft alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, sich aufs Fahrrad zu schwingen. Die Förderung des Radverkehrs, mehr Klimaschutz und mehr Lebensqualität – das sind die Ziele der bundesweiten Aktion STADTRADELN. Sie findet von Anfang Mai bis Ende September an 21 aufeinander folgenden Tagen statt. In Bad Lippspringe beginnt die Aktion am Sonntag, 26. Mai – mit finanzieller Unterstützung der Volksbank Paderborn, Zweigniederlassung der VerbundVolksbank OWL.

Lesen Sie mehr auf Seite 9 der aktuellen Ausgabe!

FDP: Die Stimmung im Rathaus hat sich deutlich gewandelt

FDP: Die Stimmung im Rathaus hat sich deutlich gewandelt

Ortsparteitag der Bad Lippspringe Liberalen mit
Europakandidat Cedric Rebbe aus Lichtenau

Bad Lippspringe. Bessere Stimmung in der Kommunalpolitik, ein neues Gesicht der FDP im Seniorenbeirat und die Europawahlen standen im Blickpunkt des Ortsparteitags 2024 der FDP Bad Lippspringe. Eine besondere Freude war es der Vorsitzenden Petra Krieger-Brockmann, der Ehrenvorsitzenden Anni Hossfeld (85) zur 40jährigen Parteimitgliedschaft zu gratulieren. Nach der Haushaltsblockade durch ein kurzlebiges Oppositionsbündnis im Frühjahr 2023 war die Stimmung im Rathaus auf dem Nullpunkt. Daran erinnerte FDP Fraktionschef Lukas Lambrecht in seinem politischen Rechenschaftsbericht. Nach den jüngsten Haushaltsberatungen über den Etat 2024 habe sich das Bild aber deutlich zum Besseren gewandelt, sagte er. „Nicht zu vergleichen mitdem Vorjahr.“

Lesen Sie mehr auf Seite 5 der aktuellen Ausgabe!

Handballwoche – die Fieberkurve steigt

HANDBALLWOCHE – die Fieberkurve steigt

Schlangen feiert den schnellen Ballsport

Schlangen. Seinem Ruf als Handballer-Hochburg wird Schlangen auch in diesem Jahrgerecht. Turniere aller Alterklassen und das legendäre Feld-Handballspiel der „Alten Herren“ gegen den FC-Fortuna haben in Schlangen eine lange Tradition. Umrahmt von einer Zeltstadt mit Bierbude, Cocktailbar und Grill kommt das Sportzentrum am Rennekamp in Feierlaune. Dazu gibt es in diesem Jahr Musik von den „Nighbirds“.

Lesen Sie mehr auf Seite 15 der aktuellen Ausgabe!

Aktuelle Ausgabe

Bad Lippspringer Nachrichten Ausgabe 788

Bad Lippspringer Nachrichten

Periodikum

{

Die Bad Lippspringer Nachrichten werden in Bad Lippspringe, Schlangen, Marienloh, Benhausen und Neuenbeken bereits seit 40 Jahren gern gelesen. Im zweiwöchigen Abstand berichten wir in diesem Medium über das regionale Geschehen. Leserinnen und Leser aller Altersgruppen freuen sich über die Berichterstattungen mit Angeboten von heimischen Unternehmen und redaktionellen Neuigkeiten direkt aus der Region.

– Heinz Georg Heggemann –

contact-icon

Fax: 05252 9653-19

Logo von Heggemannmedien

Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe

Mo. – Do. 8:00 – 16:00 Uhr
Freitag 9:00 – 13:00 Uhr